Klassische Prüfungsleistungen

Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen

AIOS führt gesetzliche und freiwillige Jahres- und Konzernabschlussprüfungen nach deutschen (HGB) und internationalen Prüfungsstandards (IFRS) bei Unternehmen unterschiedlichster Rechtsformen und Branchen durch.
Unsere Prüfungsstrategie basiert auf dem risikoorientierten Prüfungsansatz. Darüber hinaus verwenden wir bei der Durchführung der Prüfung eine integrierte Prüfungssoftware, die neben der Saldenführung und der Dokumentation der Prüfungshandlungen eine weitgehend papierlosen Ablage ermöglicht. Dies ermöglicht zusammen mit der Möglichkeit einer Skalierung der Prüfungshandlungen eine effiziente Durchführung der jeweiligen Prüfung.
Wir verstehen unsere Leistung als eine Dienstleistung für unsere Mandanten und deren Aufsichtsorgane, die über die reine Erfüllung von Prüfungspflichten weit hinausgeht. Neben dem Prüfungsbericht zum Jahresabschluss erstatten wir daher ggf. einen Bericht über eventuelle Verbesserungspotenziale im Rechnungswesen sowie internen Kontrollsystem in Form eines Management Letters.

prüferische Durchsicht von Jahresabschlüssen

Für den Fall, dass Sie mit Ihrem Jahresabschluss keiner Prüfungspflicht unterliegen, aber eine Bestätigungsleistung wünschen (z.B. für Ihre Gesellschafter oder eine finanzierende Bank), können wir Ihnen eine sog. prüferische Durchsicht Ihres Abschlusses nach Maßgabe der vom Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) festgelegten Grundsätze für die prüferische Durchsicht von Abschlüssen (IDW PS 900) oder eine IFRS-Bescheinigung (ISRE 2410) anbieten. Im Gegensatz zu einer Jahresabschlussprüfung ist die prüferische Durchsicht eine kritische Würdigung des Abschlusses und ggf. des Lageberichts auf der Grundlage einer Plausibilitätsbeurteilung. Durch die weniger weitreichenden Prüfungshandlungen wird eine schnellere Abwicklung des Projekts und des damit verbundenen Aufwands ermöglicht.

Wann können wir auch Sie unterstützen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Unser Beratungsteam freut sich mit Ihnen in Kontakt zu treten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner:

Herr WP, StB Marco Schneider
Fon: +49 (0) 30 - 28 49 87 - 204
Marco.Schneider@aios.de

Hier können Sie uns direkt kontaktieren Bitte füllen Sie einfach das Formular aus:

Herr
Frau